Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Einleitung

Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text 

Coleco Telstar Gemini

Die Telstar Gemini von Coleco wurde im Mai 1978 veröffentlicht, und bot etwas völlig neues, nie dagewesenes zu dieser Zeit. Und zwar konnte man auf der Telstar Gemini zwei Schießspiele und vier verschiedene Pinball-Spiele spielen.

Darauf war die Konsole ausgelegt: auf das richtige Pinball-Gefühl. Sie verfügte über zwei Tasten an beiden Seiten, mit denen man die Hebel im Spiel steuern konnte. Außerdem verfügte sie über einen großen roten Knopf auf der Oberseite, womit der Spieler den Ball ins Spielfeld schoss. Auch hier war die Konsole einem Pinball-Automaten durchaus ähnlich – ein langer Druck auf den Knopf ließ die Kugel schnell herausschießen, durch einen kurzen Druck kam sie eher langsam heraus.

Abgesehen davon hatte man die Möglichkeit, das Spielfeld komplett stufenlos zu verändern. Mit drei Schiebereglern auf der linken Seite der Konsole konnte man das Spiel hoch und runter verschieben, um jedes mal ein anderes Spielerlebnis haben zu können. Praktisch war diese Funktion auch für den Fall, dass der Ball mal irgendwo hängen geblieben ist. Man verschob einfach das Spielfeld und der Ball war wieder frei.
Auch die Punktezahl richtete sich nach den Treffern auf besondere Felder, genauso wie beim echten Pinball. Für das Spiel waren insgesamt zwei Spielfelder verfügbar.

Es wurden insgesamt zwei Versionen der Telstar Gemini verkauft. Die eine war das Original von Coleco, die andere war eine Kopie der Atari 2600, die Coleco auch Gemini nannte. Das hat die Firma vermutlich getan, um die Konsole vor Ataris Anwälten zu verstecken. Das ging auch eine Weile lang gut, aber ziemlich schnell nach der Veröffentlichung der Gemini wurde Coleco wegen Urheberrechtsverletzung von Atari verklagt.

Categories

Client Says!

Tags

    No Taxonomy Terms found

Portfolio

Sample Text Widget

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod