Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Awesome PUSH THEME

PURCHASE

Einleitung

Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text 

RCA

RCA – Technikunternehmen versucht sich in Spielkonsolen

Die Firma Radio Corporation of America, kurz RCA, wurde im Jahr 1919 von amerikanischen Elektronikherstellern in New York gegründet. Das Unternehmen beschäftige sich zu Beginn fast ausschließlich mit der noch jungen Produktion von Radios und war in den USA dieser Zeit der uneingeschränkte Marktführer in dieser Branche.

Mit dem Erfolg im Rücken erweiterte das Unternehmen schon bald seine Produktpalette und stellte in der Folge auch Musikabspielgeräte und Fernseher her. Nachdem der 2. Weltkrieg das Unternehmen in seiner Produktion stark einschränkte, erlebte es mit der Entwicklung der ersten Farbfernseher schon kurz darauf seinen nächsten Aufschwung. In der Folge begann RCA dann auch mit der Produktion erster eigener Fotokameras für den amerikanischen Absatzmarkt.

Da RCA in dieser Zeit zu den innovativsten Unternehmen in der Technikbranche zählte, versuchte man sich in den 70er Jahren auch auf dem aufstrebenden Markt für Spielkonsolen zu etablieren, nachdem man das Verkaufspotenzial der Konsolen zuerst nicht erkannt hatte und Anfang der 70er Jahre einen aufstrebenden Designer mit seiner Konsole abgelehnt hatte. Diese Konsole wurde in der Folge zu einem großen Erfolg, sodass RCA in Folge dessen als Antwort auf die verpasste Chance mit der Entwicklung einer eigenen Spielkonsole begann.

Im Januar des Jahres 1977 erschien dann mit der RCA Studio II die erste hauseigene Spielkonsole des amerikanischen Unternehmens auf dem Markt. Auf Grund der starken Konkurrenz und veralteter Technik konnte diese allerdings keine großen Erfolge erzielen und blieb die einzige Spielkonsole aus dem Hause RCA.
RCA wurde im Jahr 1986 vom amerikanischen Unternehmen General Electric für über 6 Milliarden Dollar aufgekauft und fungiert heutezutage nur noch als Handelsmarke von einigen Produkten der Firmen Sony Music Entertainment oder Technicolor SA.

Categories

Client Says!

Tags

    No Taxonomy Terms found

Portfolio

Sample Text Widget

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod